Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit


Unser Wasserwerk


Schon unsere Vorfahren nutzten die Kraft des Wassers, um Werkzeuge herzustellen. Diese Tradition wird auch heute noch durch ein eigenes Wasserkraftwerk fortgesetzt. Somit versorgen wir uns selbst mit umweltfreundlichem Strom aus einer erneuerbaren Energiequelle. Um hierbei das natürliche Ökosystem nicht zu stören und die Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten, ist unser Kraftwerk mit einer Fischaufstiegshilfe ausgestattet. Sie ermöglicht es den Fischen, sich weiterhin ungehindert stromauf- und stromabwärts zu bewegen.

Der Werkzeugstahl


Für die Herstellung unserer Müller-Werkzeuge wird ausschließlich Werkzeugstahl verwendet, der in Österreich produziert wird und aus dem Erz der Berge in der Umgebung unseres Firmensitzes stammt. Auf diese Weise halten wir den CO2-Fußabdruck unserer Produktion so gering wie möglich. Durch den Bezug zu österreichischen Firmen können wir außerdem garantieren, dass der Werkzeugstahl stets von bester Qualität ist. Er zeichnet sich durch eine enorme Zähigkeit aus und verleiht unseren Werkzeugen dadurch eine lange Lebensdauer. Nicht zuletzt der ausgezeichnete Stahl ermöglicht es uns daher, auf unsere Werkzeuge eine lebenslange Garantie zu gewährleisten.

Das Holz


Auch das Holz für unsere handverlesenen Stiele stammt aus dem heimischen Anbau. Sie bestehen in der Regel aus dem Holz der Gebirgsesche, das sehr robust ist. Gleichzeitig verfügt es über eine hohe Elastizität und dämpft dadurch die beim Schlagen entstehenden Schwingungen und schont die Gelenke. Selbst für den Profianwender, der über viele Stunden mit einem Werkzeug arbeitet, ist die Gebirgsesche bestens geeignet. Für Liebhaber bieten wir aber auch Werkzeuge mit Stielen aus bestem Hickory-Holz an.

Das Leder


Ebenso viel Wert auf eine nachhaltige Produktion legen wir bei unseren Premium Schneidenschützer aus Leder, die dafür sorgen, dass die Klingen scharf bleiben und keine Verletzungsgefahr besteht. Sie werden vom lokalen Schuster direkt in der Nähe unserer Betriebsstätte aus bestem und nachhaltig hergestelltem Leder gefertigt. Da es sich hier auch um Handarbeit handelt ist der Schutz perfekt an unsere Werkzeuge angepasst.

müller hammerwerk grafik

Nachhaltige Werkzeuge

 – bei uns nicht nur ein Slogan

Als traditioneller Betrieb, mit einer jahrhundertelangen Geschichte, fühlen wir uns mit dem Thema Nachhaltigkeit besonders verbunden. Dies spiegelt sich schon allein in der langen Lebensdauer unserer Werkzeuge wider, denn durch eine gute Qualität können wir einen wichtigen Beitrag zu einem schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen leisten. Die Nachhaltigkeit spielt außerdem bei unseren Herstellungsprozessen eine entscheidende Rolle. Sämtliche Rohstoffe stammen deshalb von Lieferanten aus der Umgebung, die wie wir nachhaltig wirtschaften und wir somit unteranderem keine langen Anlieferungswege in Kauf nehmen müssen. Selbst die Energie, die wir für unsere Produktion benötigen, gewinnen wir über ein eigenes Wasserkraftwerk auf umweltfreundliche Weise selbst. Bei uns ist Nachhaltigkeit daher kein leerer Werbeslogan, sondern eine echte Überzeugung, die auf sämtliche Unternehmensbereiche einen Einfluss hat. Mit unseren Werkzeugen erhalten Sie nicht nur Qualitätsware, Sie schützen mit Ihrem Kauf auch zusätzlich die Umwelt.